Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Sammelalbum 
Artikelart: NOTEN
Besetzung: Singstimme Solo
Bearbeiter/Hrsg.: Peter Anton Ling und Marina Sandel
Anlass: -
Ausgabenart:Ausgabe mit CD/DVD
Verlag:Breitkopf & Härtel
Verlag-Nr.: EB8868, 979-0-004-18458-5
Bestellnummer:  BM572092
Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar.
Weitere Exemplare in 2 bis 7 Werktagen info

29,80 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


OperAria Sopran - Repertoiresammlung Band 2: lyrisch
 
Die im vergangenen Jahr erfolgreich gestartete Repertoiresammlung für alle Stimmgattungen hat lyrischen Sopran-Nachwuchs bekommen. Von Adele bis Zerbinetta, von Pamina bis Mimì und Ellen Orford – die beiden ersten (von insgesamt vier) Sopran-Bänden enthalten die wichtigen Arien des vielfältigen lyrischen Repertoires in einem repräsentativen Querschnitt.

Neben Informationen rund um das Werk enthalten die Bände einen „Phonetik-Text-Assistent“ auf CD-ROM mit den originalsprachigen Arientexten von Muttersprachlern gesprochen sowie deutsche und englische Übersetzungen zum Ausdrucken.

„Unser Anliegen ist es, Studierenden einen modernen, systematisch aufgebauten, gut informierten Vokalcoach an die Hand zu geben, der den Anforderungen der heutigen Theaterpraxis entspricht. Endlich ein stimmiges Repertoire und eine schlüssige Bündelung der Vorsingearien für jede Stimmgattung.“ (Peter Anton Ling und Marina Sandel, Herausgeber)

OperAria – Repertoiresammlung nach stimmlichen Kriterien (Umfang, Tessitura, Spezifika, Arientyp) unter Berücksichtigung ­musikalischer und theaterpraktischer Aspekte (Stilistik, Epoche, Rollentyp, nationale Herkunft) 

mit Kommentaren zu den Arien

Informationen zu Komponist, Librettist, Werk, Tonumfang und Fassungs- oder Besetzungsfragen
Inhaltsangabe zur dramatischen Grundkonstellation im Handlungskontext der Oper
Einschätzung aus sängerischer Sicht

und einer CD:

„Phonetik-Assistent“ – Arientexte in der Originalsprache von Muttersprachlern gesprochen als Audiodatei (mp3)
Arientexte in deutscher und englischer Übersetzung als Textdatei (pdf)

Als Sängerin muss man eine klare Vorstellung von seiner Stimme und ihren Möglichkeiten haben. Was sind ihre momentanen Stärken und Schwächen, wohin wird sie sich entwickeln und wie kann ich ihr dabei helfen bzw. was könnte diese Entwicklung behindern? Welche Rolle passt zu meiner Stimme? Muss oder soll ich mich in ein bestimmtes „Fach“ einordnen?

Gerade in der ersten Phase einer Gesangsausbildung stellen sich viele solcher Fragen. Eine Antwort darauf zu finden – die  für die jeweilige Sängerin individuell richtige – ist nicht leicht. Meist ist es ein längerer Prozess, der manchmal etwas verunsichernd sein kann, aber auch ein immer neues Abenteuer, während dessen man sich selbst, seine Stimme und seine Ziele immer klarer wird definieren können.

Ich möchte ausdrücklich jede junge Sängerin ermutigen, diese „Erkundungs-Zeit“ neugierig und voller Tatendrang anzugehen, Dinge auszuprobieren und mit großer Aufmerksamkeit der ­eigenen Intuition zu folgen, um herauszufinden, wie und wo die eigene Stimme sich wohl fühlt und entfaltet.

Da das aber manchmal schwierig ist und man zumal in der Anfangszeit auch unsicher sein kann, ist es wunderbar, dass es jetzt die hier vorliegenden Bände des OperAria-Projektes für Sopran gibt, die genau die Hilfestellung geben können, die wir während dieses spannenden Prozesses brauchen. Mit der Zusammenstellung nach Stimmtyp und den zusätzlichen Informationen bzw. Ergänzungen wird eine große Lücke geschlossen.

Ich wünsche allen jungen Kolleginnen viel Freude, viele ­Entdeckungen und alles, alles Gute.

Juliane BanseDiessen am Ammersee, Frühjahr 2017 , 

„Wunderbar, dass es jetzt die hier vorliegenden Bände des OperAria-Projektes für Sopran gibt, die genau die Hilfestellung geben können, die wir brauchen.“ (Juliane Banse, Schirmherrin Sopran)

1. Christoph Willibald Gluck Qual vita / Che fiero momento (Euridice – Orfeo ed Euridice)
2. Wolfgang Amadeus Mozart Ruhe sanft (Zaide – Zaide)
3. Wolfgang Amadeus Mozart Giunse alfin il momento / Deh vieni non tardar (Susanna – Le nozze di Figaro)
4. Wolfgang Amadeus Mozart Ach, ich fühl’s (Pamina – Die Zauberflöte)
5. Wolfgang Amadeus Mozart S’altro che lacrime (Servilia – La clemenza di Tito)
6. Ludwig van Beethoven O wär’ ich schon mit dir vereint (Marzelline – Fidelio)
7. Albert Lortzing Auf des Lebens raschen Wogen (Baronin – Der Wildschütz)
8. Vincenzo Bellini Eccomi in lieta vesta / Oh! quante volte (Giulietta – I Capuleti e i Montecchi)
9. Friedrich von Flotow Letzte Rose (Lady Harriet – Martha)
10. Wolfgang Amadeus Mozart Porgi amor (La Contessa – Le nozze di Figaro)
11. Wolfgang Amadeus Mozart E Susanna non vien! / Dove sono i bei momenti (La Contessa – Le nozze di Figaro)
12. Gioachino Rossini Sombre forêt (Mathilde – Guillaume Tell)
13. Giuseppe Verdi Come in quest’ora bruna (Amelia – Simon Boccanegra)
14. Charles Gounod Que vois-je là ? / Ah ! je ris de me voir (Marguerite – Faust)
15. Jacques Offenbach Elle a fui, la tourterelle ! (Antonia – Les Contes d’Hoffmann)
16. Bedřich Smetana Och, jaký žal! / Ten lásky sen (Marěnka – Prodana nevěsta)
17. Georges Bizet Je dis, que rien ne m’épouvante (Micaëla – Carmen)
18. Pjotr Iljitsch Tschaikowsky Scena pis’ma (Tatjana – Evgenij Onegin)
19. Ruggero Leoncavallo Qual fiamma / Stridono lassù (Nedda – I Pagliacci)
20. Giacomo Puccini Sì. Mi chiamano Mimì (Mimì – La bohème)
21. Giacomo Puccini Chi il bel sogno di Doretta (Magda – La rondine)
22. Gustave Charpentier Depuis le jour (Louise – Louise)
23. Pietro Mascagni Son pochi fiori (Suzel – L’amico Fritz)
24. Benjamin Britten Embroidery in childhood (Ellen Orford – Peter Grimes)

 

Zugehöriges Stimmenmaterial und Artikel


Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.