Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Weissweiler, Eva (*1951) 
Artikelart: BUCH
Besetzung: Biographie
Anlass: -
Ausgabenart:-
Verlag:Kiepenheuer und Witsch Verlag
Verlag-Nr.: 3-462-04179-7, 978-3-462-04179-8
Bestellnummer:  BM461869
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info

22,95 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


Weissweiler, Eva (1951)

Otto Klemperer - Ein deutsch-jüdisches Künstlerleben

Die erste Biographie des großen Dirigenten - 125. Geburtstag am 14. Mai 2010. 

Eva Weissweiler legt die erste deutschsprachige Biographie des Dirigenten Otto Klemperer vor, der mit Schönberg, Weill, Strawinsky zusammenarbeitete, zeitlebens unter manisch-depressiven Schüben litt und erst spät als Chefdirigent der Londoner Philharmoniker den Zenit seiner Karriere erreichte. Als Jude entfremdete er sich seiner Religion, floh vor den Nazis in die USA und kehrte später nur noch zu Gastspielen in seine Heimat zurück.

Otto Klemperer, 1885 in Breslau geboren, gilt als einer der ersten Protagonisten der "Neuen Sachlichkeit", der sich in vielen Uraufführungen für die Werke von Schönberg, Bartok, Janacek und Busoni einsetzte. Klemperers Geschichte ist exemplarisch für das Schicksal vieler deutscher Juden, die sich ihrer Religion und ihren Traditionen entfremdeten, weil sie fest an Deutschland glaubten, bis Hitlers Rassenwahn sie aus ihren Illusionen vertrieb. 

Als Leiter der Berliner Kroll-Oper hat er mit Schönberg, Weill, Strawinsky und vielen anderen zusammengearbeitet, die von den Nazis als "Kulturbolschewisten" diffamiert wurden. 
Dabei war er im Gegensatz zu seinem berühmten Vetter Viktor Klemperer eher unpolitisch. Er hat es nie verwunden, als "Schädling" aus dem Land, dessen Musik er so liebte, vertrieben worden zu sein, fasste im amerikanischen Exil nie wirklich Fuß. 

1947 kehrte er nach Europa zurück. Obwohl er ein sensationelles Comeback in Deutschland hatte, hat er seine letzten Lebensjahrzehnte in England und der Schweiz verbracht, wo er sich wieder der jüdischen Religion zuwandte. Noch mit 74 wurde er Chefdirigent des London Philharmonia Orchestra.

Otto Klemperer war befreundet mit Adenauer, Adorno, Benjamin, Cocteau, Hindemith, Einstein, der Familie Mann, Bloch ... Viele der Briefwechsel und andere Lebenszeugnisse werden hier zum ersten Mal erschlossen, und auch das Thema "Klemperer und die Frauen" bietet reiches Material für das neue Buch der großartigen Erzählerin Eva Weissweiler.

319 S., 8 Fototaf. 22 cm 520g , in deutscher Sprache.  
2010

 

Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.