Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Casella, Alfredo (1883-1947) 
Artikelart: BUCH
Besetzung: Musikfachbuch
Anlass: -
Ausgabenart:-
Verlag:Ricordi Deutschland
Verlag-Nr.: SY 9060, 9790204290604
Bestellnummer:  BM351673
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info

44,99 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


Casella, Alfredo (1883-1947)

Die Technik des modernen Orchesters

DIE TECHNIK DES MODERNEN ORCHESTERS, vollendet 1948, ist eines der massgeblichen Werke der Instrumentationslehre. In seltener Klarheit und Übersichtlichkeit, immer die praktische Verwendbarkeit im Blick, unterrichten die Autoren über die spieltechnischen Möglichkeiten und Begrenzungen der Instrumente des erweiterten Orchesterapparats und führen anhand zahlreicher Partiturbeispiele in deren kompositorische Verwendung ein. 

Ausgehend vom spätromantischen Orchester hatte die Technik des Instrumentierens in den vorangegangenen Jahrzehnten bedeutsame Entwicklungen durchlaufen und das bisherige Standardwerk von Berlioz/Strauss hinter sich gelassen. Vor allem die Impulse von Ravel, Schönberg, Strawinsky und Varèse erweiterten die Sprache des Orchesters erheblich und stellten Weichen für die Zukunft. Neben seinem erheblichen praktischen Nutzen gewinnt das Buch auch historische Bedeutung: An der Schwelle zu einer Epoche, die mit neuer Radikalität daran gehen wird, die traditionelle Instrumenten- und Orchesterbehandlung zu überwinden ist. Die Technik des modernen Orchesters' zugleich Bestandsaufnahme des Erreichten und Fundament des Kommenden.

Was Berlioz in der Mitte des 19. Jahrhunderts und Strauss in seiner Revision um die Jahrhundertwende leisteten, gelang Casella und Mortari für die Musik in der Mitte des 20. Jahrhunderts: eine umfassende Darstellung der Instrumentationskunst ihrer Zeit, ein Lehr- und Nachschlagewerk von hoher Praxistauglichkeit. 

Die deutsche Übertragung (1961) übernahm der Komponist und Musikpädagoge Wolfgang Jacobi, da er die Instrumentationslehre sehr schätzte und diese selbst für seine Arbeit nutzte. In einem Brief an den jungen Hans Zender schrieb er 1953: 'Das ist das beste, was über moderne Instrumentationskunst gearbeitet ist. Das Werk ist ausserordentlich wertvoll durch sein reiches Beispielmaterial unsrer großen Zeitgenossen.'
Jacobi, der zur Zeit des Nazi-Regimes in Italien vorübergehend Zuflucht gefunden hatte, beherrschte die italienische Sprache ausgezeichnet. Dennoch tauschte er sich mit Virgilio Mortari über spezielle Übersetzungsfragen aus. Auch zog er renommierte Musiker und Dozenten der Musikhochschule München als Sachberater für die deutsche Ausgabe der Instrumentationslehre hinzu. Denn Jacobi übersetzte das Werk nicht nur, sondern bereicherte es auch mit einigen ergänzenden Anmerkungen. 

256 S. mit zahlreichen Notenbeispielen und 2 Beilagen


 

Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.