Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Reimann, Ignaz (1820-1885) 
Artikelart: NOTEN
Besetzung: Orgel und Gesang/Instr.
Bearbeiter/Hrsg.: Siegmund Pchalek
Anlass: -
Ausgabenart:Partitur mit Stimme/n
Verlag:Butz Musikverlag
Verlag-Nr.: BUTZ2217
Bestellnummer:  BM146781
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info

10,00 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


Reimann, Ignaz (1820-1885)

Sacris Solemnis - O heiliges Geheimnis (Partitur mit Stimmen)

Fronleichnamsoffertorium für Sopransolo, Solovioline oder Soloflöte, Streicher und Orgel

Ignaz Reimann wurde am 27. Dezember 1820 im heute noch viel besuchten schlesischen Wallfahrtsort Albendorf (jetzt: Wambierzyce) geboren. Als Sohn eines Gastwirtes und nebenberuflichen Musikers wuchs er in der Tradition der volkstümlichen Kirchenmusik seiner Heimat, der Grafschaft Glatz, auf. Schon mit acht Jahren spielte er die Instrumente Klavier, Orgel und Violine. Als 12-Jähriger konnte er bereits jeden Instrumentalisten im Kirchenorchester vertreten. Mit 18 Jahren besuchte er das Lehrerseminar in Breslau. Als Musiklehrer, Kantor, Chorleiter, Organist und Komponist war er 43 Jahre lang in Rengersdorf (Schlesien) tätig. Dort starb er am 17. Juni 1885.

Als Dorfkantor wusste Reimann auch um die Nöte der Landkirchenchöre seiner Heimat und widmete sich fortan der Erneuerung der schlesischen Kirchenmusik. Echte Religiosität gepaart mit Heiterkeit und musikalischer Volkstümlichkeit bildet die Grundlage der Reimann'schen Kompositionen. Er schrieb vornehmlich einfache vokale Kirchenmusik bis hin zu ausgereiften Chorwerken mit Orchesterbegleitung. Sehr umfangreich ist sein kompositorischer Nachlass. Hierzu gehört das Offertorium für das Fronleichnamsfest — Sacris solemniis.

Das Hochfest Fronleichnam wurde 1264 von Papst Urban IV. eingeführt. Es dient der Verehrung des Altarsakraments. Das Fest gipfelt traditionell nach einem feierlichen Gottesdienst in der Fronleichnams-Prozession, bei der die Hostie in einer kunstvollen Monstranz durch den Ort getragen wird. Es ist eine nach außen getragene, visuelle Proklamation des Glaubens, von feierlicher Musik begleitet.

Während der Prozession werden meist Hymnen gesungen und gespielt. Das Sacris solemniis steht an zweiter Stelle nach dem Pange linqua.

Die vorliegende Komposition Sacris solemniis schrieb Ignaz Reimann 1850 für Sopran-und Violinsolo mit Begleitung von Streichquartett und Orgel (IRV 01). Die Partitur befindet sich im Nationalmuseum in Prag unter der Signatur XXXVII B 590.

Die Tempoangabe amabile (italienisch) deutet auf freundliche und liebenswürdige Musik hin. Der himmlische Klang der Streicher im Vor- und Nachspiel unterstützt die feierliche Stimmung des sehr effektvollen Stückes.

Der Dank des Herausgebers gilt Herrn Gerhard Weingerber für die deutsche Textunterlegung und Herrn Hermann Angstenberger für die Erstellung der Orgelstimme.

Ich wünsche allen Ausführenden viel Freude beim Musizieren. Möge die Komposition zur Andacht der Zuhörer beitragen wie damals zur Reimanus Zeiten, in seiner geliebten Heimat, der Grafschaft Glatz.
Köln, im Januar 2009 Dr. Siegmund Pchalek


 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Jones, Robert W. (1945)
Triptyque - Drei Stücke für Soloinstrument (C/B) und Orgel (inkl. Stimme)
Besetzung: Orgel und 1 Instrument
Verlag: Butz Musikverlag
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
14,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
de Jong, Margaretha Christina (1961)
Sechs Fantasiestücke op. 79 - für Violine und Orgel (Partitur mit Stimme)
Besetzung: Orgel und Violine
Verlag: Butz Musikverlag
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
16,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
de Jong, Margaretha Christina (1961)
Der Herr ist mein Hirte op. 103 - für hohe Stimme und Orgel
Besetzung: Orgel und Gesang
Verlag: Butz Musikverlag
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
8,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Becker, Albert (1834-1899)
Vier Sologesänge - Für hohe Simme und Orgel
Besetzung: Orgel und Gesang
Verlag: Butz Musikverlag
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
8,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Becker, Albert (1834-1899)
Zwei Sologesänge für Sopran und Orgel
Besetzung: Orgel und Gesang
Verlag: Butz Musikverlag
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
8,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Tambling, Christopher (1964-2015)
Vier Sologesänge für mittlere Stimme und Orgel
Besetzung: Orgel und Gesang
Verlag: Butz Musikverlag
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
12,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.