Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Hotteterre, Jacques Martin (1680-1761) 
Artikelart: NOTEN
Besetzung: Querflöte/n
Bearbeiter/Hrsg.: Dagmar Wilgo
Anlass: -
Ausgabenart:-
Verlag:Walhall
Verlag-Nr.: EW815, 979-0-50070-815-5
Bestellnummer:  BM335755
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info

26,50 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


Hotteterre, Jacques Martin (1680-1761)

L’Art de Préluder (Paris 1719) - Neuausgabe in deutscher Übersetzung

L’Art de Préluder sur la flûte traversiere, sur la flûte à bec, sur le hautbois et autres instruments de dessus, Paris 1719, übersetzt und herausgegeben von Dagmar Wilgo. 

Diese, am altfranzösischen Urtext orientierte deutsche Übertragung von Hotteterres berühmter Improvisationsschule, gibt auch für Violine-, Oboe- und Traversflötenspieler wertvolle Hinweise zur Aufführungspraxis des Hochbarocks.

112 Seiten Querformat

Der französische Flötist und Komponist Jacques Martin Hotteterre hat mit seinem Traktat „Die Kunst des Präludierens“ einen der wichtigsten Beiträge zur Aufführungspraxis des französischen Hochbarock geschaffen, das zugleich auch musik theoretische Themen behandelt. 
Es ist als elementares Lehrwerk der Improvisation nicht nur für die Travers- und Blockflöte oder die Oboe geeignet, sondern für alle Instrumente in Sopranlage.

Bisher nur als sehr unübersichtlicher Faksimile-Druck der Originalausgabe erhältlich, macht die Edition Walhall mit der nun vorliegenden Neuausgabe in deutscher Sprache diese bedeutende Quelle einer größeren Leserschaft zugänglich.

„Dass Hotteterres L’Art de Préluder im deutschsprachigen Raum nicht genügend beachtet wird, liegt sicher am Fehlen einer Übersetzung aus dem Altfranzösischen. [...] Umso dankbarer sind wir dem Verlag, dass er sich des Themas angenommen hat und eine auch von der Aufmachung her aufwändige und schöne Edition in deutscher Übersetzung auf den Markt bringt.“
Prof. Michael Schneider

„Die vorliegende Ausgabe zeichnet sich aus durch sorgfältige Übertragung der originalen Notenbeispiele und deren klare Wiedergabe. Die deutsche Übersetzung der Kommentare Hotteterres verzichtet auf gewisse altertümelnde Wendungen der Vorlage und ist deshalb ohne Umwege verständlich.“ 
Prof. Hans-Martin Linde

„Eine in jeder Hinsicht sehr gut gestaltete und sorgfältige Ausgabe [...]!“ 
Bart Spanhove, Flanders Recorder Quartett

„Durch die gleichermaßen verständliche wie stilistisch sensible Übersetzung, das perfekte, an allen Details des Originals orientierte Notenbild, die sehr übersichtliche grafische Gestaltung sowie die Kompetenz im kritischen Bericht und im Glossar erfüllt diese schöne Edition alle Anforderungen, die man heute an eine Neuausgabe dieses Schlüsselwerkes an der Schnittstelle von Improvisation, Interpretation und Theorie stellen kann. Sehr empfehlenswert!“ 
Prof. Karl Kaiser

„Ich wünsche diesem Buch viele neugierige Leser.“ 
Prof. Ursula Schmidt-Laukamp

„Endlich! – Eine Pflichtlektüre für alle Freunde des französischen Barock.“ 
Prof. Dorothee Oberlinger

„Hotteterre bietet in seinem Werk L’Art de Préluder für alle Sopran-Instrumente einen                                        wundervollen und wichtigen Zugang zur französischen Musik. […] Empfehlenswert!“ 
Prof. Anton Steck


 

Zugehöriges Stimmenmaterial und Artikel


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Schwenkreis, Markus (1970)
Compendium Improvisation - Fantasieren nach historischen Quellen des 17. und 18. Jahrhunderts
Besetzung: Musiktheorie
Verlag: Schwabe & Co. AG
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
74,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Kirnberger, Johann Philipp (1721-1783)
Die Kunst des reinen Satzes in der Musik - Reprint der Ausgabe Berlin 1771
Besetzung: Musiktheorie
Verlag: Bärenreiter
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
23,50 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Eichler, Diez
Generalbass - Eine Einführung nach historischen Quellen
Besetzung: Musiktheorie
Verlag: Breitkopf & Härtel
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
24,90 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Erhardt, Martin
Improvisation mit Ostinatobässen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert (+2CDs)
Besetzung: Musiktheorie
Verlag: Walhall
Auslieferbar: in 1 bis 4 Wochen info
29,80 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Hotteterre, Jacques Martin (1680-1761)
Principes de la Flûte Traversière (Paris 1707) - Neuausgabe in deutscher Übersetzung
Besetzung: Querflöte/n
Verlag: Walhall
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
24,50 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Quantz, Johann Joachim (1697-1773)
Versuch einer Anweisung die Flöte traversiere zu spielen - Reprint der Ausgabe Berlin 1752
Besetzung: Querflöte/n
Verlag: Bärenreiter
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
19,50 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.