Komponisten A-Z
 
 
 
 
 Verlage A-Z
Orgelabteilung
Klavierabteilung
Chorabteilung
Musikliteratur
Verschiedenes
Sie haben noch keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt.
 Lutoslawski, Concerto For Cello And Orchestra (Solo Part)
nur 14,99 €
 
Top 100 Komponisten
Komponisten A-Z
Verlage A-Z
Bestseller
Unsere Partnerverlage
Gesamtkatalog
Advent/Weihnachten
Passion und Ostern
Chor und Orgel
Orgelimprovisation
Orgelbuch und Lexika
Bach Kantate
Jazz und Gospel
Klavierauszug
Übe-CD für Chor
Komponisten Jubiläen 2013
Komponisten Jubiläen 2014
Komponisten Jubiläen 2015
Orgelbrief März 2013
Linkpartner
Ich suche... Hilfe hier!
Häufige Fragen
Unsere AGB
Widerrufsrecht
Haftungsausschluss
Impressum
Kontakt
Schweizer Kunden
Allgemeine Geschäftsbedingungen


Liebe Kundin, lieber Kunde,

nachfolgend finden Sie das Kleingedruckte für den Fall der Fälle... Wir wünschen uns, dass Sie als Kunde immer zufrieden sind und unsere Produkte und Dienste vielen Ihrer Freunde weiter empfehlen, deshalb werden wir sicherlich immer versuchen in Ihrem Sinne zu entscheiden.

§1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Bodensee-Musikversand und dem privaten Besteller - auch für alle zukünftigen Geschäfte - gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§2 Preisbindung
Wir haben, wie es sich gehört, den Sammelrevers zur Preisbindung unterzeichnet und halten uns auch daran. Rabatte und Skonti, die nicht dem Preisbindungsrevers entsprechen, sind deshalb nicht möglich und gelten als nicht vereinbart.

Eine Lieferung an Wiederverkäufer (z. B. Buchhandel und Musikalienhandel) ist nicht möglich. Für entstehende Kosten durch Nichtbeachtung kommt der Besteller auf.

§3 Preisangaben
Die auf der Webseite angegebenen Preise sind Bruttopreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sind unverbindlich da Noten der Preisbindung unterliegen. Der Bodensee-Musikversand ist gegenüber den ausgelieferten Verlagen verpflichtet, die am Tag der Auslieferung gültigen Preise zu fakturieren. Preisänderungen sind daher jederzeit möglich. Beim Eintreten einer Preisänderung akzeptiert der Besteller eine Veränderung von bis zu 20%. Der Bodensee-Musikversand ist nicht verpflichtet den Besteller, sofern es im Umfang von 20% bleibt, vor der Lieferung davon zu unterrichten. Die Ware wird ohne Rücksprache ausgeliefert. Bei Preisänderungen von über 20% verpflichtet sich der Bodensee-Musikversand die Ware bei Wunsch innerhalb von 4 Wochen zurück zu nehmen, sollte keine Information über die Preisänderung statt gefunden haben. Spätere Reklamationen können nur in Ausnahmefällen berücksichtigt werden.

Sollte bei einem Artikel der Preis € 0,00 angegeben sein, ist dieser entweder in Vorbereitung,
in Neudruck oder wir kennen den Preis zur Zeit nicht. Bitte fragen Sie vor einer Bestellung einfach an, wir bemühen uns Ihnen eine Preisauskunft zu geben. Bei Bestellung wird der Titel fest bestellt und in die Vormerkung genommen. Der Besteller akzeptiert ausdrücklich den Ladenpreis zum Zeitpunkt der Auslieferung.

§4 Bestellung
Ihre Bestellungen über den Warenkorb sind sicher und werden von uns manuel - nicht automatisch - angenommen. Sie erhalten daher in der Regel am gleichen oder folgenden Werktag (wir bitten Beachtung bei Bestellungen z. B. am Wochenende, an Feiertagen oder in der Nacht) die Bestellbestätigung. Bei individuellen Bestellungen per e-mail bitten wir Sie - um Verzögerungen zu vermeiden - um die vollständige Angabe der Rechnungs- und Lieferadresse, Telefonnummer und der e-mail Adresse.

Privatkunden aus Deutschland bitten wir Ihre Bestellung per sicheren und bequemen Lastschrifteinzug vorzunehmen. Institutionen, Chöre und Vereine können bei uns unter Vorbehalt auch per Rechungskauf einkaufen.

Der oder die Besteller/in verpflichtet sich ausdrücklich alle Angaben wahrheitsgemäß anzugeben. Alle Kosten, die aus einer vorsätzlichen Falschangabe entstehen, werden in Rechnung gestellt oder juristisch verfolgt.

Rückfragen und Belieferung behalten wir uns bei unklaren Bestellungen vor.

Erstlieferungen innerhalb Deutschlands können wir nur bei Erteilung einer Bankeinzugsermächtigung vornehmen. Diese bitten wir Formlos abzugeben. Im Ausland ist die Angabe der Kreditkarten Information erforderlich.

Achtung! Bitte benutzen Sie für die Übermittlung sensibler Daten nur unseren SSL gesicherten Warenkorb. Bei der Übermittlung von Bank- und Kreditkartendaten per normalem e-mail übernehmen wir für etwaigen Missbrauch durch Dritte keinerlei Verantwortung und Haftung!

§5 Copyright
Da das Copyright leider immer mehr missachtet wird, liefern viele Verlage Einzelexemplare nur noch mit einem Antikopierpunkt aus. Wird der Artikel vom Verlag berechnet, steht Ihnen ein Umtauschrecht dann zu, wenn dieser Artikel von Ihnen dann in Chorstärke nachbestellt wird.

Hinweis! Da die Verlage diese Vorgehensweise auch innerhalb Ihres eigenen Sortiments unterschiedlich vornehmen, ist es uns unmöglich Ihnen eine genaue Information in den Artikel Details zu bieten. Wir bitten um Ihr Verständnis.

§6 Lieferung und Versandkosten 

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Wir behalten uns den Versandweg immer vor, auch ob wir Sendungen z. B. versichert senden. 

Da auf dem Versandweg viele Menschen und Firmen beteiligt sind, auf deren Arbeit wir keinen Einfluss haben, können wir Lieferzeiten nicht garantieren, sie sind immer unverbindlich. 

Den Stammkundenvorteil können wir Kunden mit Lieferadresse innerhalb Deutschlands anbieten.

Bei einem Waren Umsatz von mehr als € 250,00 (ab dem 01.01.2013 mehr als € 400,00 Vorjahres- und Umsatz) bezogen auf eine Kundennummer innerhalb eines Kalenderjahres, erhalten Stammkunden dann das aktuelle und darauffolgende Jahr alle Lieferungen über 10,00 € innerhalb Deutschlands portofrei zugestellt. Kommt man innerhalb des Zeitraumes wieder unter diese Umsatzgrenze, verfällt die portofreie Zustellung. Stammkunden erhalten nach Absprache auch die Möglichkeit etwas zur Ansicht zu bestellen. Es lohnt sich also regelmäßig bei uns einzukaufen.

Lieferkosten innerhalb Deutschlands: Der Mindestbestellwert beträgt € 10,00.
Einzellieferungen ab € 75,00 Rechnungsbetrag sind portofrei. Für die Lieferungen berechnen wir generell € 3,00. Die Nachlieferung einzelner Titel aus der selbigen Bestellung wo die Lieferzeit größer als 30 Tage ist, ist innerhalb Deutschlands portofrei. Von Ihnen gewünschte Vorabteilieferungen betrachten wir beim Porto als zwei Bestellungen bei denen jeweils Porto anfallen kann.

Lieferkosten ins Ausland: Der Mindestbestellwert beträgt € 10,00. 
Für alle Lieferungen berechnen wir nach der Tabelle siehe unten. Die Nachlieferung einzelner Titel aus einer Bestellung (Neudruck, Vorbereitung, lange Lieferzeit von Lieferanten) werden mit min. € 3,00 berechnet. 

Bitte beachten Sie, dass wir nichtvorhandene Titel (Neudruck, Vorbereitung), die nicht mitgeliefert werden, nicht in diese Portofreigrenzberechnung mit einberechnen können. Diese werden als eigenständige Bestellung betrachtet. Das gilt auch bei von Ihnen gewünschten Vorablieferungen bzw. Teillieferungen.


Deutschland 

bis 75,00 Euro 2,95 €ab 75,00 Euro Portofrei


EU und CH

bis 75,00 Euro 5,95 bis 9,95 €von 75 bis 250 Euro 14,95 €
ab 250,00 Euro portofrei


außerhalb der EU

bis 75,00 14,95 €ab 75,00 Euro 40,00 €

§7 Widerrufsrecht
Sofern der Kunde Verbraucher (Allgemeines Ziffer 1. c) ist, steht ihm in Bezug auf die beim Bodensee-Musikversand gekauften Waren ein zweiwöchiges Widerrufsrecht nach Maßgabe der nachfolgenden Widerrufsbelehrung zu.

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung (nicht unfrei Senden!) der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache
 (nicht unfrei Senden!). 


Der Widerruf ist zu richten an:

Per Brief an:
Bodensee-Musikversand
Inh. David Michel
Güttinger Str. 8
78315 Radolfzell
Oder per Telefax an: 07732/821851
Oder per E-Mail an: info@bodensee-musikversand.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr 
 (nicht unfrei Senden!) zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 


Rückgaberecht und Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufsrechts

Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z.B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.

Die Rücksendung (nicht unfrei Senden!) oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Per Brief an:
Bodensee-Musikversand
Inh. David Michel
Güttinger Str. 8
78315 Radolfzell
Oder per Telefax an: 07732/821851
Oder per E-Mail an: info@bodensee-musikversand.de

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.

Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

§8 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der endgültige Rechnungsbetrag wird sofort mit der Bestellung fällig. Der Besteller kann den endgültigen Rechnungsbetrag per Lastschriftverfahren (nur innerhalb Deutschlands) oder Kreditkarte (Ausland) oder per Rechnung (registrierter Kunde innerhalb Deutschlands) bezahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Bodensee-Musikversand berechtigt, Verzugszinsen in Höhe der gesetzlich zugelassenen Höhe zu fordern. Falls Bodensee-Musikversand ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Bodensee-Musikversand berechtigt, diesen geltend zu machen.

Bei Zahlungsweise Lastschriftverfahren ist der Inhaber des Kontos verpflichtet die Abbuchung auf Richtigkeit zu überprüfen und dem Bodensee-Musikversand spätestens innerhalb von 4 Wochen nach Abbuchung etwaige Fehler (Warenerhalt) mitzuteilen, damit eine etwaige Nachforschung gestartet werden kann. Das Bestellen mit einer fremden Kontonummer ist nicht möglich, alle daraus entsehenden Missstände und Kosten werden dem Besteller in Rechnung gestellt. Missbrauch kommt zur Strafanzeige.

Ihre Vorteile beim Lastschrifteinzug:

Der Lastschrifteinzug hat für Sie Vorteile und erleichtert uns die Arbeit. Sie müssen nicht mehr daran denken, pünktlich zu überweisen und Sie sparen den Weg zu Ihrer Bank oder Sparkasse und Sie sparen eventuell Bankgebühren. 

Und das Risiko für Sie?
Es gibt keines. Sollte Ihnen eine Buchung "spanisch" vorkommen, können Sie der Buchung bei Ihrem kontoführenden Institut widersprechen. Danach wird der Betrag Ihrem Konto umgehend wieder gutgeschrieben. Gründe für den Widerspruch brauchen Sie nicht anzugeben. Ebenso können Sie Ihre Einzugsermächtigung auch jederzeit widerrufen, indem Sie eine formlose schriftliche Erklärung an die uns senden. Bevor Sie eine Lastschrifteinzugsermächtigung zurückziehen, bitten wir Sie unbedingt mit uns darüber zu sprechen, da bei einem Widerspruche Gebühren von 8,00 Euro entstehen.

Bei falschen Kontoangaben oder Rückbuchungen, die nicht durch unser Verschulden zustande kommen, werden Ihnen die Rückbuchungsgebühren der Bank (mind. € 8,00) berechnet. 

§9 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware nach §455 im Eigentum vom Bodensee-Musikversand

§10 Mängelgewährleistung und Haftung
(1) Der Bodensee-Musikversand wird für Mängel, die bei der Übergabe der Waren vorhanden sind, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen einstehen. Bei Verträgen mit Verbrauchern beträgt die Gewährleistungsfrist 2 Jahre ab Ablieferung der Ware.

(2) Bei Bestellungen von Kunden, die Kaufleute im Sinne des Gesetzes sind, ist die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr beschränkt.

§11 Datenschutz
Der Besteller ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung zu dem E-Mail-Benachrichtigungsdienst (z. b. Newsletter Datenbank), die Übermittlung einer Online-Rezension erforderlichen personenbezogenen Daten hiermit durch den Bodensee-Musikversand ausführlich unterrichtet worden. Der Besteller stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.

§12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Bei allen Vorgängen, Zusicherungen, Nebenabreden und Änderungen des Vertrages bedarf es zu ihrer Wirksamkeit die Schriftform. Mündliche Nebenabreden haben keine Gültigkeit.

(1) Für die Rechtsbeziehungen der Kunden und Bodensee-Musikversand gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Ist der Kunde Verbraucher, kann auch das Recht am Wohnsitz des Kunden anwendbar sein, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.

(2) Sofern der Kunde Kaufmann ist, ist Radolfzell ausschließlicher Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung.

(3) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt.

§13 Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Regeln verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostenforderung. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Stellen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihnen die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir komplett zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

 

 


Zurück

*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten
Unsere AGBs | Impressum | © 2014 Bodensee-Musikversand