Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Kalliwoda, Johann Wenzel (1801-1866) 
Artikelart: NOTEN
Besetzung: Chor (3st.)
Bearbeiter/Hrsg.: László Strauß-Németh
Anlass: Messe
Ausgabenart:Partitur
Verlag:Carus Verlag
Verlag-Nr.: CV27.039/00, 979-0-007-10196-1
Bestellnummer:  BM172428
Mindestabnahme:20
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info

4,50 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Staffelpreise:
40 - 59 Stk. je 4,05 €
ab 60 Stk. je 3,60 €
  


Kalliwoda, Johann Wenzel (1801-1866)

Missa a 3 - Für 3st. Gem. Chor SAM (Partitur)

Böhmisch-tschechische Musik gilt seit altersher als ausgesprochen musikantisch, rhythmisch vital und melodisch eingängig.

Auch die böhmische Kirchenmusik, oft von volksmusikalischen Elementen durchzogen, trägt diesen Charakter. 
Mit der Erstausgabe der dreistimmigen A-cappella-Messe des Prager Komponisten und Violinvirtuosen Johann Wenzel Kalliwoda erweitert Carus sein böhmisch-tschechisches Repertoire um ein weiteres Werk: eine schlichte, überwiegend syllabisch vertonte Kurz-Messe (ca. 13 Minuten). 
Entstanden vermutlich in den 1850er Jahren für den Hof des Fürsten zu Fürstenberg, ist die einprägsame G-Dur-Messe (mit vollständigem Ordinariumstext) für die Aufführungsverhältnisse eines kleinen Hofes zugeschnitten und vom Komponisten ausdrücklich als „Kleine dreistimmige Meße, im Umfang von zwei Octaven“ bezeichnet.
 
Werkverzeichnis: WoO VI/5
Kompositionsjahr: 1850
Coro SAM
Sprache: lateinisch
Tonart: G-Dur
Dauer: 13 min
Gattungen: Messen, lateinisch

(sl) Kennen Sie Kalliwoda? Nein? Diesen tschechischen Komponisten, stilistisch so etwa zwischen Beethoven und Mendelssohn anzusiedeln? Und süffig schreibt der! Reinhören und sich wohl fühlen! Vielleicht ist die vorliegende Messe nicht das typischste und damit das geeignetste Stück, um ihn kennen zu lernen. Vielleicht besorgen Sie sich lieber mal noch 'ne CD mit Sinfonien von ihm. Aber lohnend ist auch diese Messe, vor allem auch für kleinere Chöre mit nur einer Männerstimme. Und - wie schon aus dem originalen Untertitel hervorgeht: „... im Umfang von zwei Octaven“ - für kleine Verhältnisse von einem Meister seines Fachs komponiert. Es ist einfache Musik, aber nie einfältig, sie klingt volkstümlich, aber nie banal, sie ist melodiös und klangvoll - Musik zum Mögen! Aufführungsdauer ca. 22 Minuten.

Quelle: Württembergische Blätter für Kirchenmusik  2/2005

Mit 21 Jahren übersiedelte der Prager Violinvirtuose und Komponist nach Donaueschingen, wo er bis zu seinem Todesjahr wirkte. 7 Sinfonien, 22 Ouvertüren und zahlreiche konzertante Werke, größtenteils für die auswärtigen Konzertsäle, hat dieser bemerkenswerte, unbekannte Komponist vorzulegen. Zu dieser Gruppe gesellen sich rund 10 Messen, davon nur gerade zwei gedruckt. Carus wartet mit einer Erstausgabe einer Messe in G-Dur für Sopran, Alt und einer Männerstimme auf. In der Überschrift geht die praktische Besetzung hervor: „Kleine dreistimmige Messe, im Umfang von zwei Oktaven“. Da müssten sich eigentlich viele kleine Kirchenchöre darauf stürzen. Einfacher geht's wohl kaum. Aber ist die Missa von knapp 13 Minuten Dauer auch etwas wert? Wie bringt man mit so vielen Einschränkungen ernsthaft fünf Ordinariumssätze unter? Um nur ein Beispiel zu zeigen: Das einlullende Gesäusel im Cruzifixus wird wohl weder die Zuhörer beeindrucken noch echte religiöse Gefühle wecken. Da bleibt nur noch ein Abgleiten in ein Sonntagsnickerchen, was sich für nur drei Minuten Credo erst recht nicht lohnt!

Raphael Immoos 
Quelle: Musik & Liturgie 1/04

Kalliwoda war Hofkapellmeister in Donaueschingen und ein erfahrener Praktiker. Es ist ihm gelungen, mit ganz wenig Mitteln ein schönes, melodiöses Werk im klassischromantischen Stil zu schreiben (1). Die Messe verlangt nur 3 Stimmen (SAM) a cappella und ist leicht zu lernen. Der Stimmumfang macht keine Probleme (außer der etwas höheren Lage für die Bässe: stets zwischen d und d1). Andererseits bleibt bei der knappen Form der Messe auch kaum Gelegenheit für musikalischen Tiefgang. Der Messetext wurde sogar vom Komponisten noch leicht gekürzt. Dauer: ca. 10 Minuten.

Frieder Liebendörfer 
Quelle: Musik und Gottesdienst 4/04

Mit der Herausgabe dreistimmiger Werke kommen immer mehr Verlage dem Verlangen kleinerer Chöre nach gut singbarer Literatur nach und so hat der Carus-Verlag diese kleine a-capella-Messe von Kalliwoda (1801-1866) neu in sein Programm aufgenommen. Es handelt sich hierbei um eine lohnenswerte Entdeckung, denn Kalliwoda war kein unbedeutender Kleinmeister. Seine Messe quillt über mit originellen Einfällen und der dreistimmige Satz ist so geschickt gesetzt, dass er weder dünn noch dürftig klingt. Das Credo ist mitvertont. Diese Messe hat hohen Repertoirewert und kann allen Chorleitern uneingeschränkt empfohlen werden. Dieses Werk ist für den Gottesdienst aber auch für eine konzertante Aufführung bestens geeignet.
Vorwort und kritischer Bericht vorhanden. Druck gut.

Friedrich Storfinger
Quelle: Musik im Bistum Essen II/03 – I/04, S. 56


Dauer: 13
Ausgabe: Partitur
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Sammelalbum
Amazing Grace - Folksongs aus aller Welt (SABar)
Besetzung: Chor (3st.)
Verlag: Schott Music
Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
23,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Elgar, Edward (1857-1934)
Ave verum corpus - Eucharistische Motette - SABar und Orgel
Besetzung: Chor (3st.)
Verlag: Butz Musikverlag
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
1,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Sammelalbum
World Carols for Choirs (Upper Voices) - 29 carols for SSA
Besetzung: Chor (Frauen)
Verlag: Oxford University Press
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
17,80 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Rutter, John (1945)
Jesus Child - Singstimme und Klavier
Besetzung: Chor (1st.)
Verlag: Oxford University Press
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
2,50 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Sammelalbum
Hodie Christus natus est - Heft 1: Chorbuch für gleiche Stimmen
Besetzung: Chor (Frauen)
Verlag: Carus Verlag
Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
15,95 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Rutter, John (1945)
I will sing with the Spirit - Für Frauenchor und Klavier (Partitur)
Besetzung: Chor (Frauen)
Verlag: Oxford University Press
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
2,50 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.