Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Weill, Kurt (1900-1950) 
Artikelart: NOTEN
Besetzung: Klavier und Singstimme
Anlass: -
Ausgabenart:-
Verlag:B-Note Musikverlag
Verlag-Nr.: BN-17957, 9790206517440
Bestellnummer:  BM372105
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info

24,80 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


Weill, Kurt (1900-1950)

Frühe Lieder für Singstimme und Klavier

Reiterlied
Im Volkston
Volkslied
Das schöne Kind
Die Stille Stadt

Kurt Weills Hörer sind von ihm einen ganz bestimmten, elaborierten Klang gewöhnt. Er ist die musikalische Stimme des Berlins der Zwanziger und des New Yorks der späten Vierziger. Er prägte hier und dort das populäre Musiktheater; in Berlin schuf er zusammen mit Bertold Brecht einen neuen Stil, der gleich mehrere bewusste Absetzbewegungen vom traditionellen Musikleben beinhaltete. Dass Weill einmal ganz anders angefangen haben muss, liegt zwar auf der Hand. Aber wie tat er das? Dazu können die  vorliegenden Lieder Antworten geben. Sie entstanden von 1913 (als Kurt Weill also 13 Jahre alt war) und 1919 (als er gerade sein Musikstudium in Berlin begonnen hatte). Fünf Lieder, sechs Jahre – die Werke zeigen eine erstaunliche Entwicklung vom eher einfachen und heiter-konventionellen „Reiterlied“ bis zur geisterhaften „Stillen Stadt“ mit ihrer schon wegweisenden Harmonik am Anfang der Moderne. Das Talent für Melodie und Rhythmus im Kunstlied ist bei all diesen frühen Titeln schon vorhanden, auch seine Vorliebe zu gewissen Twists ist erkennbar, wenn er etwa im ersten Lied das „Vaterland“ mit dem Kaiserlied im Bass umspielt.

Wir freuen uns, diese allesamt konzertreifen Lieder erstmals im Notenstich präsentieren zu dürfen. Bisher waren Weills Frühwerke von den Rechteinhabern ausgesprochen stiefmütterlich behandelt worden. So waren diese frühen Lieder bisher lediglich zu höchsten Preisen, dafür aber in teils unleserlichen Skript-Kopien, teils gar in Sütterlin-Schrift, erhältlich. Aus ihnen war ein Musizieren nur sehr mühsam bis gar nicht möglich. Diese Ausgabe soll das ändern. Sie beruht auf Weills Handschriften und Abschriften davon.

Wer sich weitergehend für Weills frühere Lieder interessiert, dem empfehlen wir außerdem unsere Neuausgabe von „Ofrahs Lieder“.

 

Zugehöriges Stimmenmaterial und Artikel


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Blow, Dr. John (1649-1708)
Complete Organ Music - Musica Britannica Volume 69
Besetzung: Orgel 2hd.
Verlag: Stainer & Bell
Auslieferbar: in 1 bis 4 Wochen info
114,10 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.