Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Acker, Heinz 
Artikelart: BUCH
Besetzung: Musiktheorie
Schwierigkeit: 0=k.A.
Anlass: -
Ausgabenart:-
Verlag:Bärenreiter
Verlag-Nr.: BVK2126, 978-3-7618-2126-8
Bestellnummer:  BM185237
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info

51,00 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


Acker, Heinz

Modulationslehre: Übungen · Analysen · Literaturbeispiele

  • Ein Handbuch für Studium und Lehre
  • Mit einer vom Autor entwickelten Modulations-Drehscheibe
  • Bärenreiter Studienbücher Musik, Band 17
  • ca. 450 Seiten mit 600 Noten- und Literaturbeispielen; kartoniert

    Vorwort
    Allgemeines
    Theoretische und praktische Voraussetzungen / Kadenzspiel
    Diatonische Modulation
    Chromatische Modulation
    Enharmonische Modulation
    Sequenz als Modulationsmittel
    Ellipsen
    Praktische 'Schnellmodulationen'
    Modulation als Mittel der Formgestaltung
    Anhang:
    Quellenverzeichnis
    Literaturverzeichnis
    Abkürzungen
    Funktionssymbole und ihre Bedeutung
    Register der Personen und Werke
    Modulator

    Mit Heinz Ackers Modulationslehre wird erstmalig das große Gebiet der Modulation grundlegend untersucht und dargestellt. Das Buch richtet sich an Studierende und Lehrende von Musikhochschulen wie auch an Interessierte, die bislang ein derartiges Standardwerk zu einem zentralen Thema der Musiktheorie und Musikpraxis vermisst haben. Es ist mit seinen über 600 Notenbeispielen, seinen zahlreichen Übungen und Analysen primär auf die Praxis ausgerichtet und eignet sich in seiner Darstellungsweise auch für das Selbststudium. Die oft als schwierig und konfus empfundene Materie ordnet sich hier zu einem klar erfassbaren, logischen Gesamtsystem.

    Den unterschiedlichen Theoriekonzepten, mit denen Studierende oftmals ihr Studium beginnen, begegnet Acker zunächst mit einer Kurzdarstellung der Funktionstheorie. Auf rund 450 Seiten wird das Gesamtgebiet der Modulation systematisch nach Einzelgebieten aufgefächert. Neue Erkenntnisse vermittelt das Kapitel Modulation als Mittel der Formgestaltung, ebenso der dem Buch beigefügte ›Modulator‹: eine Modulationsdrehscheibe, mit deren Hilfe sich ein möglicher Umdeutungsakkord für jede beliebige diatonische Modulation schnell auffinden lässt.

    Jedem Kapitel geht ein Abriss der historischen Entwicklungsstränge voraus. Den theoretischen Untersuchungen folgen jeweils Übungen (am Klavier) und insgesamt mehr als 300 Literaturbeispiele aus allen Epochen der Musikgeschichte. Ihre analytische Darstellung beleuchtet nicht nur die Modulationstechniken, sie informiert auch über stilistische oder formale Hintergründe. Das Buch ist als methodisch aufbauender Lehrgang gedacht. Der Eilige kann sich mit den zusammenfassenden Schlusskapiteln begnügen – als praktische »Gebrauchsrezepte« für unterschiedliche Modulationsweisen.

    Der Autor
    Heinz Acker war Professor für Musiktheorie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim. Sein Interesse gilt darüber hinaus der internationalen Jugendorchester- Arbeit, was ihm zahlreiche Ehrungen und Preise auf Bundesebene einbrachte.

  •  

    Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    Hollingshaus, Markus Frank (1974)
    Suite Maritime op. 56
    Besetzung: Orgel 2hd.
    Verlag: Butz Musikverlag
    Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
    12,00 €
    ( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
    Charpentier, Marc-Antoine (1636-1704)
    Te Deum D-Dur H 146 (Schauerte-Maubouet) (Klavierauszug)
    Besetzung: Chor und Orchester
    Verlag: Bärenreiter
    Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
    15,95 €
    ( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
    Vivaldi, Antonio (1678-1741)
    Gloria D-Dur RV 589 (Klavierauszug)
    Besetzung: Chor und Orchester
    Verlag: Peters Edition
    Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
    8,95 €
    ( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
    Junker, Siegmar (1957)
    Orgelimprovisation - Eine Einführung in die Grundlagen Band 1
    Besetzung: Orgel Schule
    Verlag: Bonifatius Druckerei und Verlag
    Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
    22,90 €
    ( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
    Köpp, Kai
    Handbuch historische Orchesterpraxis
    Besetzung: Orchester
    Verlag: Bärenreiter
    Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
    42,95 €
    ( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
    Kratzert, Rudolf
    Technik des Klavierspiels - Ein Handbuch für Pianisten
    Besetzung: Klavier Schule
    Verlag: Bärenreiter
    Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info
    46,50 €
    ( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
    Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
    Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.