Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: la Motte, Diether de (1928) 
Artikelart: BUCH
Besetzung: Musiktheorie
Schwierigkeit: 0=k.A.
Anlass: -
Ausgabenart:-
Verlag:Bärenreiter
Verlag-Nr.: BVK1983, 978-3-7618-1983-8
Bestellnummer:  BM129727
Auslieferbar: innerhalb einer Woche info

18,95 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


la Motte, Diether de (1928)

Kontrapunkt - Ein Lese- und Arbeitsbuch

Ein Lehrbuch das zu den Standardwerken der Musikhochschulen gehört - de la Motte versteht es, die abstrakte Materie des Kontrapunkts spannend darzustellen

Beschreibung:
Diether de la Mottes "Kontrapunkt" baut auf derselben didaktischen Methode auf wie seine 1976 erschienene "Harmonielehre", die schnell zu einem Standardwerk der Musikhochschulen geworden ist - ein Lehrbuch, das keine Regeln aufstellt oder tradierte Regeln gläubig überliefert, sondern zeigt, wie bestimmte Komponisten zu verschiedenen Zeiten komponiert haben. Drei selbständige, unabhängige Lehrgebäude sind es, die im "Kontrapunkt" vorgestellt werden: Josquin, Bach, Neue Musik. Der Leser kann das Buch systematisch durcharbeiten von den ersten Höhepunkten der Polyphonie bei Perotin über Palestrina, Schütz, Bach, Haydn, Beethoven, Schumann, Brahms und Wagner bis zur Neuen Musik. Er hat aber auch die Möglichkeit, sich nach eigener Wahl der Gebiete und Reihenfolge Einblick in verschiedene Musiksprachen zu verschaffen und sich handwerklich zu schulen. Deshalb hat de la Motte vor die einzelnen Arbeitskapitel Lesekapitel gesetzt, die neben der theoretischen Reflexion der musikalischen Struktur den Blick auf die entsprechende Epoche fichten und das historische Verständnis vertiefen. Jeder, der von der Vielfalt musikalischer Ausdrucksmöglichkeiten fasziniert ist, wird dieses Buch nicht nur mit Gewinn, sondern auch mit geistigem Vergnügen lesen können - denn de la Motte versteht es, die abstrakte Materie des Kontrapunkts geradezu spannend darzustellen.

Inhalt:
Vorwort
Literaturempfehlung
  1. Perotin(~ 1200)
  2. Dufay - Ockeghem - Binchois - Isaac: Zwischen "Artistisch" und "Volkstümlich" (15. Jahrhundert)
  3. Josquin des Prés: Motivisch-imitatorische Polyphonie (~ 1500)
    • Tonmaterial
    • Takt
    • Notenwerte
    • Mögliche Intervalle
    • Stimmumfänge
    • Stimmabstände im zweistimmigen Satz
    • Imitation
    • Parallelen
    • Behandlung von Sprüngen
    • Tritonus
    • Durchgangsdissonanz
    • Dissonanz auf schwerer Zeit (Vorhalt)
    • Schwartze Notten
    • Wechselnoten
    • Sprünge in Vierteln
    • Schlussbildung
    • Bindung an den gregorianischen Choral
    • "Freiheiten"
    • Josquin als moderner Ausdrucksmusiker
    • Analyse zweistimmiger Werke Josquins
  4. Palestrina: Klassische Vokalpolyphonie (~ 1570)
    1. Der hellere Klang
    2. Emanzipation des
    3. Viertelnoten
    4. Einzelne Viertel
    5. Verschiebung im Dissonanzbereich
    6. Zweistimmigkeit?
    7. Wort und Ton
    8. "Gezähmte" Gregorianik
    • Vergleichende Analyse zweier dreistimmiger Crucifixus - Sätze Palestrinas
  5. Intermezzo: Geistlich - Weltlich
  6. Heinrich Schütz: Stylus gravis und Stylus luxurians (~ 1650)
  7. Johann Sebastian Bach: Harmonischer Kontrapunkt (~ 1730)
    • Harmonische Einstimmigkeit
    • Zweistimmigkeit
    • Drei Bachsche Satztypen
  8. Haydn und Beethoven: Motivische Arbeit (1780/1825)
    • Haydns und Beethovens Fugen
  9. Schumann - Brahms - Wagner: "Innere Stimme" (1830 bis 1880)
    • Romantische Fuge?
    • Verschleierung des Stimmverlaufs
    • Instrumentale Struktur ohne "Stimmführung"
    • "Innere Stimme"
    • Wagners Netztechnik
  10. Neue Musik: Konstruktion und Expression (1910-1970)
    • Das alte Dur in neuem Licht (Strawinsky, Schostakowitsch)
    • "Tonalität" der Singstimme (Hindemith; Schönberg)
    • Singstimme in der Oper (Berg, Henze)
    • Hindemiths Zweistimmigkeit
    • Zwölftonmusik (Schönberg, Webern, Fortner)
    • Konstruktion als "Invention" (Debussy, Bartók, Dallapiccola, Messiaen) Zwischen Stimme und Klang (B. A. Zimmermann, Ligeti, Lutoslawski)


Ausgabe: Buch, Lehrmaterial
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Piutti, Carl (1846-1902)
Choralvorspiele op. 34 Band 3 (Weyer)
Besetzung: Orgel 2hd.
Verlag: Bärenreiter
Auslieferbar: innerhalb einer Woche info
42,95 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Planyavsky, Peter (1947)
Moritz Reger und andere Schrägheiten
Besetzung: Kirchenmusik
Verlag: Butz Musikverlag
Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
13,50 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Michel-Ostertun, Christiane (1964)
Arbeitsblätter zur Orgelimprovisation Band 3: Deutsche Romantik (Komplettangebot Arbeitsblätter und Lösungen)
Besetzung: Orgel Schule
Verlag: Strube
Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
45,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Michel-Ostertun, Christiane (1964)
Arbeitsblätter zur Orgelimprovisation Band 2: Klassik
Besetzung: Orgel Schule
Verlag: Strube
Auslieferbar: 1 Expl. an Lager und sofort lieferbar
10,00 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Kühn, Clemens (1945)
Formenlehre der Musik
Besetzung: Musiktheorie
Verlag: Bärenreiter
Auslieferbar: innerhalb einer Woche info
16,50 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Krämer, Thomas (1952)
Lehrbuch der harmonischen Analyse
Besetzung: Musiktheorie
Verlag: Breitkopf & Härtel
Auslieferbar: innerhalb einer Woche info
17,90 €
( inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten )
Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.