Artikel: 0  Summe: 0,00 €
Suche 
Komponisten
Verlage A-Z
Komponist: Sammelalbum 
Artikelart: NOTEN
Besetzung: Singstimme Solo
Bearbeiter/Hrsg.: Peter Anton Ling
Anlass: -
Ausgabenart:Ausgabe mit CD/DVD/Audio
Verlag:Breitkopf & Härtel
Verlag-Nr.: EB8871, 979-0-004-18461-5
Bestellnummer:  BM123968
Auslieferbar: in 2 bis 7 Werktagen info

32,90 €

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

  


OperAria Mezzosopran - Repertoiresammlung Band 1: Lyrisch

Repertoiresammlung herausgegeben von Peter Anton Ling und Marina Sandel [Mez,Klav]

„Es ist eine der schwierigsten Entscheidungen für Sänger (und ihre Lehrer!), das im Moment passende Repertoire auszuwählen. Die drei Bände für Mezzosopran und Alt sind dafür eine hervorragende Orientierungshilfe – und ein großes Geschenk!“ (Marilyn Schmiege, Schirmherrin Mezzosopran, Alt)

„Una voce poco profonda“: Vorhang auf für Hosenrollen und Heroinen

Ob die Stimme lyrisch leicht oder schwer ist, ob sie Koloraturen bewältigen kann, vielleicht sogar dramatisches Potenzial besitzt – in den OperAria Mezzosopran- und Alt-Bänden finden Sängerinnen mit tieferer Stimme und der besonderen Begabung für die Hosenrolle bis zur Heroine alles, was sie für ihren Auftritt brauchen. Herzklopfen? Ja, gehört dazu! Nervös? Nein, denn mit OperAria kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Der beste Vokalcoach für Vorsingen und die aktuelle Theaterpraxis. Braucht nur noch die Stimme mitzuspielen. Toi, toi, toi!

„Unser Anliegen ist es, Studierenden einen modernen, systematisch aufgebauten, gut informierten Vokalcoach an die Hand zu geben, der den Anforderungen der heutigen Theaterpraxis entspricht. Endlich ein stimmiges Repertoire und eine schlüssige Bündelung der Vorsingearien für jede Stimmgattung.“ (Peter Anton Ling und Marina Sandel, Herausgeber)

OperAria – Repertoiresammlung nach stimmlichen Kriterien (Umfang, Tessitura, Spezifika, Arientyp) unter Berücksichtigung ­musikalischer und theaterpraktischer Aspekte (Stilistik, Epoche, Rollentyp, nationale Herkunft)

mit Kommentaren zu den Arien

Informationen zu Komponist, Librettist, Werk, Tonumfang und Fassungs- oder Besetzungsfragen
Inhaltsangabe zur dramatischen Grundkonstellation im Handlungskontext der Oper
Einschätzung aus sängerischer Sicht

mit „Phonetik-Assistent“ und „Text-Assistent“

Arientexte von Muttersprachlern gesprochen als Audiodatei (mp3)
Arientexte in deutscher und englischer Übersetzung als Textdatei (pdf)

Woraus besteht eine Stimme? Natürlich aus Knorpel, Muskeln, Bändern und Epithel; aber auch aus der Persönlichkeit, den Interessen, Vorlieben und Charakterzügen, die das Einmalige eines jeden Menschen ausmachen.
Jeder Mensch ist ein Individuum. So, wie es nicht nur Schuhgröße 36 und 38, sondern auch 37½ gibt, so gibt es auch bei Stimmen viele Zwischengrößen, sowie innerhalb jeder Stimmgattung viele Schattierungen und Facetten. Jede Rolle verlangt einen passenden Körperbau, die notwendige Kraft und Flexibilität (sowohl im Kehlkopf als auch im Atmungsapparat) und die angemessene psychische Affinität und Vorstellungskraft, um zufriedenstellend und letztendlich erfolgreich gesungen und auf der Bühne glaubhaft durchgelebt zu werden.
Es ist eine der schwierigsten Entscheidungen für Sänger (und ihre Lehrer!), das im Moment passende Repertoire auszuwählen: Wo stehe ich jetzt? Wo könnte ich demnächst vielleicht hineinwachsen? Wovon sollte ich im Moment lieber die Finger lassen? Die drei Bände für Mezzosopran und Alt sind dafür eine hervorragende Orientierungshilfe – und ein großes Geschenk!
Die Experten, die diese Auswahl getroffen und geordnet haben, sind erfahrene Sänger und Pädagogen. Sie haben nicht nur Umfang und Tessitura der jeweiligen Arien, sondern auch stilistische, musikalische und praktische Fragen bedacht, wie Orchesterbesetzung, Entstehungszeit der Oper, Theatergröße, Aufführungspraxis und nicht zuletzt den Theater- und Agentur­alltag.
Selbstverständlich ist auch dieser Versuch, Opernarien einzuordnen, nicht endgültig oder gar universell anwendbar. Es wird immer Sängerinnen geben, die „den Rahmen sprengen“ und die körperliche und psychische Flexibilität besitzen, gleich mehrere Fächer gut bedienen zu können. Doch ein Blick über den Tellerrand – ab und zu ein paar Takte Wagner zum Beispiel – kann für jede Sängerin, wenn klug gemacht, sogar gesund sein und zum Nachdenken anregen.
Ich freue mich, in diesen gut sortierten Alben Wohlbekanntes, aber auch neue, bisher mir unbekannte Arien zu finden. Ich bin überzeugt, Ihnen wird es auch so ergehen, und wünsche viel Freude auf der Entdeckungsreise in den Alben – und in sich!

Marilyn Schmiege, München, Frühjahr 2020

Repertoire lyrisch leicht – lyric light
1 Wolfgang Amadeus Mozart: Non so più cosa son, cosa faccio 8 120
Cherubino – Le nozze di Figaro
2 Wolfgang Amadeus Mozart: Voi che sapete 13 120
Cherubino – Le nozze di Figaro
3 Wolfgang Amadeus Mozart: Ah scostati / Smanie implacabili 16 121
Dorabella – Così fan tutte
4 Giacomo Meyerbeer: Nobles seigneurs, salut ! 22 121
Urbain – Les Huguenots
5 Gioachino Rossini: Una voce poco fa 25 122
Rosina – Il barbiere di Siviglia
6 Gioachino Rossini: Nacqui all’affanno / Non più mesta 32 122
Angelina – La cenerentola
7 Gioachino Rossini: O patria! / Di tanti palpiti 39 123
Tancredi – Tancredi
8 Gaetano Donizetti: È sgombro il loco / Un bacio ancora 45 123
Smeton – Anna Bolena
9 Vincenzo Bellini: Ascolta! Se Romeo t’uccise un figlio 51 124
Romeo – I Capuleti e i Montecchi
10 Vincenzo Bellini: Dopo l’oscuro nembo 57 124
Nelly – Adelson e Salvini
11 Ambroise Thomas: Connais-tu le pays 61 125
Mignon – Mignon
12 Ambroise Thomas: C’est moi / Me voici dans son boudoir 66 125
Frédéric – Mignon
13 Charles Gounod: Faites-lui mes aveux 70 126
Siebel – Faust
14 Jacques Offenbach: Vois sous l’archet frémissant 74 126
Nicklausse – Les Contes d’Hoffmann
15 Jacques Offenbach: Vous aimez le danger / Ah ! que j’aime les militaires 77 127
La Grande-Duchesse – La Grande-Duchesse de Gérolstein
16 Johann Strauss Jr.: Ich lade gern mir Gäste ein 82 127
Orlofsky – Die Fledermaus
Repertoire lyrisch schwer – lyric heavy
17 Wolfgang Amadeus Mozart: Parto, ma tu ben mio 84 128
Sesto – La clemenza di Tito
18 Wolfgang Amadeus Mozart: Deh per questo istante solo 91 128
Sesto – La clemenza di Tito
19 Jules Massenet: Werther ! Werther ! 98 129
Charlotte – Werther
20 Jules Massenet: Va ! laisse couler mes larmes 104 129
Charlotte – Werther
21 Pietro Mascagni: Buon giorno, Fritz! / O pallida 106 130
Beppe – L’amico Fritz
22 Richard Strauss: Wie du warst! 110 130
Octavian – Der Rosenkavalier
23 Richard Strauss: Sein wir wieder gut 115 131
Komponist – Ariadne auf Naxos

132 Seiten, 23 x 30,5 cm, 507 g, Broschur, Fadenheftung

 

Zugehöriges Stimmenmaterial und Artikel


Advent Kommunion Sinfonie Weihnachten Gospel Strube Verlag Peters Universal Edition Schott Verlag Henle Verlag Breitkopf und Haertel Music Sales Baerenreiter Verlag Messe Butz Verlag Pfingsten Carus Verlag Hochzeit Beerdigung Ostern Jazz B-A-C-H
Orgelnoten Chornoten Klaviernoten Cembalonoten Notenversand Herzlich willkommen beim Bodensee-Musikversand. Der Bodensee-Musikversand wurde im Jahre 1987 in Gaienhofen am Bodensee gegründet. Von Anfang an haben wir uns auf das große und umfangreiche Gebiet der Kirchenmusik spezialisiert, um einen umfassenden Service für Kirchenmusiker/innen bieten zu können. Inzwischen umfasst unser Sortiment zunehmend auch Instrumentalwerke und moderne Musik, da sich diese immer mehr in die Kirchenmusik einfügt. Wir sind ein Vollsortimenter, der Ihnen auch schwer zu besorgende Titel besorgt. Suchen Sie Noten und Musikbücher? Dann sind Sie bei uns in Radolfzell ganz richtig gelandet. Wir sind ein klassisches Noten Fachgeschäft mit Beratung! Stöbern Sie in unserem großen Noten und Bücher Sortiment für Orgel, Chor, Klavier, Cembalo, Keyboard, Holzbläser, Blechbläser, Streicher, Bücher, CDs. Sie suchen etwas und finden es nicht gleich in unserem Shop? Wir helfen Ihnen gerne weiter.